Welt Am Sonntag



Welt Am Sonntag

Schon Kleopatra pflegte ihr Gesicht mit Pflanzenölen. Essen wie die Höhlenmenschen vor zwei Millionen Jahren - die sogenannte Paleo- oder Steinzeitdiät ist immer mehr im Kommen und hat zahlreiche Anhänger. Doch was haben die Menschen in der Altsteinzeit tatsächlich gegessen? Müssen wir unser Essen jetzt wieder selbst jagen und sammeln? So weit geht es zum Glück nicht. Die Paleo-Diät setzt auf natürliche Kost, die sich an der Ernährungsweise in der Steinzeit orientiert. Die Lebensweise selbst soll aber nicht kopiert werden.

Dr. Schreibers Sättigungskapseln enthalten Redusure, einen natürlichen, pflanzlichen Ballaststoffkomplex aus der Konjakwurzel. Dieser führt rasch zu einem angenehmen, lang anhaltenden Sättigungsgefühl, zügelt den Appetit und mindert Heißhungerattacken.Die Ballaststofffasern in Dr. Schreibers Sättigungskapseln dehnen sich in kürzester Zeit durch Flüssigkeitseinlagerung auf ein Vielfaches ihres Volumens aus. Damit ist schon vor dem ersten Bissen weniger Platz im Magen und man kann gar nicht mehr so viel essen. Die zugeführte Nahrung vermischt sich mit den nun gelförmigen Ballaststofffasern. So werden die Nährstoffe verdünnt und der entstandene Nahrungsbrei wird verzögert in das Duodenum abgegeben.

Viele Menschen nehmen sich vor, im nächsten Jahr mehr Sport zu treiben. Ist das neue Jahr da, verbringt man es allerdings doch wieder hauptsächlich auf der Couch. Mit dem Sparen ist es oft ähnlich. Diesen Monat lässt man es sich noch einmal gutgehen, und nächsten Monat legt man dann richtig los, lautet der Vorsatz. Tatsächlich klappt dies nur selten. Um die eigenen Ziele zu erreichen, ist es ganz wesentlich, die Ursachen für diese sogenannte Prokrastination zu verstehen. Die Wissenschaft der Verhaltensökonomie hat viele Maßnahmen entwickelt, um die Verschieberitis in den Griff zu bekommen. Diese Maßnahmen sind oft so simpel wie wirkungsvoll.

Gelegentlich können ärztlich verordnete Medikamente (beispielsweise Erythromycin -Gel, Azelainsäure -Gel oder eine Metronidazol -haltige Creme) eine schnellere Besserung bewirken. Bei ausgeprägten entzündlichen Formen ist die Einnahme von Antibiotika ( Tetrazykline , Minocyclin ) Mittel der Wahl. Diese Präparate müssen meist über einige Wochen eingenommen werden. Kortikosteroide müssen vermieden werden, weil sie nach Absetzen oder durch Gewöhnung zu einer Verschlimmerung führen können.

Ratschläge sind beachtenswert. Guter Artikel, der allerdings einige Aspekte auslässt. Mit Getting Things Done und Arbeiten in Intervallen kann man dem Alltagsstress effektiv vermindern. Eben weil das Arbeitsgedächtnis so störanfällig ist, braucht man ein System, das dieses entlastet. Alles raus aus dem Kopf und rein in ein Notizbuch, oder besser ein Computertool. Dann prioritisieren und der Reihe und dem Kontext nach abarbeiten. Dann sieht man, dass sich viele der Aufgaben entweder von selbst erledigen, oder nur auf dem ersten Blick dringend waren.

Dr. Anne Fleck: Ihr Sohn scheint eine sehr komplexe Beschwerde-Symptomatik zu haben. Sie sollten sich die Chance auf eine umfangreiche Beratung nicht entgehen lassen. Die Herzrhythmusstörung sowie ADHS müssen jedoch - vor einer ernährungsmedizinischen Betreuung - fachärztlich abgeklärt sein.

Tut mir leid, dass ich Ihnen gegenüber etwas unfreundlich war, das war wohl unangemessen. Ich halte die gegenwärtige Entwicklung bzgl. des Atomabkommens und der allgemeinen Stimmung im US-Establishment aber für ziemlich gefährlich, das fühlt sich teils schon wieder wie im Vorfeld des Irak-Kriegs 2002 an.

Auch die Pfarrkirchnerinnen vom Katholischen Frauenbund verkaufen neben selbstgemachten Adventskränzen Plätzchen. Sie sind mit ihrem Stand nur einen Tag am Markt. Die Leute kommen sicherheitshalber schon vor der Eröffnung, um einen Teller der beliebten Plätzchenmischungen zu ergattern.

Familie Sax will im Fall der Fälle selbst füreinander entscheiden können und holt sich deshalb juristischen Rat. Wolfgang Putz ist Anwalt für Medizinrecht und soll ihnen erklären, wie man eine Vorsorgevollmacht richtig ausstellt. Sein erster Tipp für Familie Sax: Die Ehepartner sollten nicht nur sich gegenseitig bevollmächtigen, sondern zur Sicherheit mehrere Vollmachten ausstellen.

Das mit dem älter werden und den Falten ist schon so eine Sache. Es ist nicht so einfach, das Richtige für seine Haut zu finden. Ich war lange auf der Suche und habe auch schon viel ausprobiert. Seit ein paar Tagen nehme ich das Anti-Aging Öl von Thaivita. Ob es mir langfristig hilft kann ich noch nicht beurteilen, ich kann bis jetzt nur sagen, dass ich es im Moment toll finde. Es fühlt sich schön auf der Haut an und man merkt direkt nach dem Auftragen, dass die Haut sich frischer anfühlt und auch super aussieht. Das coole ist, obwohl es sich um ein Öl handelt, zieht es super schnell ein und schmiert nicht. Ich trage es morgens und abends auf, sodass sich meine haut auch in der Nacht regenerieren kann. Ich brauche also nicht mehr verschiedene Produkte. Jeder hier sollte ausprobieren, was für seine Haut das Beste ist und was sich auch am Besten verträgt.

Das Dekolleté der Frau ist immer ein Hingucker - aber besonders jetzt, zum Start des Oktoberfestes, soll das „Holz voa da Hüttn richtig was hermachen. Damit die „Buam richtig Stielaugen bekommen, kann Frau zwar mit Push-up-BHs tricksen. Was aber kann sie gegen Falten machen? Das Dekolleté ist für Knitterfältchen besonders anfällig, da die Haut hier sehr empfindlich ist. Mit einer Extraportion Pflege lässt sich dem aber vorbeugen.

Ein wesentliches Merkmal des Papierfliegers sind seine möglichst dünnen Tragflächen. Profile , wie sie im Flugzeugbau üblich sind, eignen sich aus physikalischen Gründen nicht für Papierflieger. Die nötige Stabilität muss daher auf anderem Weg erreicht werden. Nach den Techniken ihrer Herstellung werden Papierflieger in Faltflieger und Papierflugzeuge unterteilt.

Doch auch dem Autopiloten sind wir nicht hilflos ausgeliefert. Wir müssen ihn nur richtig programmieren. Wenn wir etwas immer wieder tun, wird es irgendwann vom Gehirn übernommen, und wir tun es, ohne nachzudenken, sozusagen automatisch. Das gilt nicht nur für den Griff zur Chipstüte beim Fernsehen, sondern auch für die halbe Stunde Laufen am Morgen. Allerdings braucht man dafür einen langen Atem: „Früher glaubte man, dass man ein neues Verhalten in wenigen Tagen oder Wochen eintrainieren kann. Heute wissen wir, dass es mehrere Monate dauert, zum Teil sogar mehrere Jahre, sagt Lekutat. Um überhaupt so lange durchzuhalten, ist es entscheidend, dass die neuen Gewohnheiten nicht zu sehr weh tun.

"Wichtig ist es für Babys genauso wie für alte Menschen. Rezeptoren dafür gibt es in jeder Zelle, vom Gehirn bis in die Haut", sagt Michael Holick, Endokrinologe und Direktor der Klinik für Knochenerkrankungen sowie des Forschungszentrums für Heliotherapie, Licht- und Hautforschung in Boston. Die Rede ist von Vitamin D. Holick beschäftigt sich schon seit Jahren mit diesem Thema. Ein großer Teil der Menschen abseits des Äquators dürfte zu wenig dieses fettlöslichen Vitamins im Körper haben, das vielfältige Wirkungen besitzt.

Die Entfernung einer erkrankten Gebärmutter (fachsprachlich Hysterektomie oder Uterusexstirpation genannt) gehört nach wie vor zu den häufigsten gynäkologischen Operationen. Nach aktuellen Angaben des Robert-Koch-Instituts ( RKI ) Berlin haben die Frauenärzte in Deutschland im Jahr 2012 bei rund 133.000 Frauen eine Hysterektomie vorgenommen.

Top